Filme

Planet Wüste


Es war von Beginn an geplant, »Planet Wüste« auch als mehrteiligen Film zu produzieren und diesen Film als DVD- und Blu-ray – Edition zu veröffentlichen. So hatten wir auf allen Reisen nicht nur die umfangreiche Fotoausrüstung, sondern auch eine professionelle Filmausrüstung dabei. Zunächst war es eine relativ große Bandkamera von Sony, bis ich dann auf die heute gängigen, kleinen Camcorder wechselte, die auf SD Speicherplatten aufzeichnen. Die besten Erfahrungen haben wir mit der Canon XA 20 gemacht, eine sehr kompakte und robuste Videokamera, die eine gute Optik, einen rauscharmen Sensor und eine hervorragende Schärfestabilisierung besitzt. Die Kameras mussten mit Sandstürmen wie Schneestürmen zurechtkommen, mussten Temperaturen von -50°C genauso aushalten wie extreme Hitze.

Es gab Reisen, von denen brachten wir mehr als 15 Stunden Filmmaterial zurück. Neben der Kamera hatten wir noch ein hochwertiges Sachtler-Stativ mit Schwenkkopf im Gepäck. Hinter der Kamera standen meistens meine Reisepartner, also meine Frau Elly oder meine Freunde Jörg Reuther, Thilo Mössner oder Ralf Leistl, manchmal auch ich. Wir filmten Landschaften und Begegnungen mit Menschen, aber auch unsere Erlebnisse und Abenteuer. Als besonderes Stilelement wandte ich mich mehrmals am Tag mit einem Aufsager in die Kamera und kommentierte unsere Situation oder erklärte einen Sachverhalt.

Im Laufe der sechs Reisejahre kamen 400 Stunden Filmmaterial zusammen, darunter waren über 200 Bänder, die erst einmal digitalisiert werden mussten. Mir war klar, dass es nicht Monate sondern Jahre dauern würde, daraus gute Filme zu machen.

Glücklicherweise lernte ich 2012 den erfahrenen und kreativ wie technisch versierten Filmemacher Yair Magall kennen, der an der Filmhochschule München Dokumentarfilm studiert hat und als Regisseur und Cutter viel Erfahrung besitzt. Wir schafften 2013 einen Schnittplatz an, weil die Kosten für einen gemieteten Schnittplatz in einem Studio ins Astronomische gestiegen wären. Dann begann Yair mit dem Sichten und Auswählen des Materials. Langsam stellt sich heraus, dass wir das Filmprojekt in vier Hauptteile aufteilen, die insgesamt 32 Filme umfassen. Jeder Film sollte eine Reise erzählen und seinen eigenen Charakter besitzen. Yair fand nicht nicht nur wunderbare Musik, sondern gab auch den Filmen einen schönen Rhythmus. Orientierung schaffen meine Aufsager sowie die Satellitenkarten von Claudius Diemer, die von Yair animiert wurden.

Ich wollte die Filme nicht nur als DVD veröffentlichen, sondern plante mit Uli Sondermann von Disc Partner, mit dem ich schon über zehn Jahre gut zusammenarbeite auch eine deutlich aufwändigere Blu-ray – Edition. So können wir heute das Gesamtwerk in einer Box anbieten, die folgende vier DVDs bzw. Blu-rays zum Inhalt hat.

Die erste DVD bzw. Blu-ray beginnt in Spitzbergen und führt über die russische Arktis nach Alaska und Kanada, dann weiter über Grönland nach Island und schließlich bis zum Nordpol. Sie Erleben meine Abenteuer und Erlebnisse und erfahren viel über Natur und Menschen in der Arktis.

Die zweite DVD bzw. Blu-ray beginnt in der arabischen Rub al Khali und führt über die Gebirgswüsten im Pamir und Himalaya in die indische Wüste Thar, bevor es es dann in die Wüste Gobi und die amerikanischen Wüsten geht. Den Abschluss bildet eine Sahara-Expedition im Tschad.

Die dritte DVD bzw. Blu-ray beginnt in der Namib und Kalahari im südlichen Afrika und führt dann in die Simpson-Wüste und zum Lake Eyre in Australien. Dann geht es weiter in die südamerikanische Atacama und hinauf auf das Altiplano Boliviens und Argentiniens.

Die vierte DVD bzw. Blu-ray beginnt auf der Antarktischen Halbinsel und führt rund um Antarktika in das spektakuläre Queen Maud Land, dann über die Ross See und die Amundsensee zur Vulkaninsel Peter I. Schließlich geht es zum Südpol. Zum Abschluss des Filmprojekts berichte ich von einer spektakulären Totalen Sonnenfinsternis.

DVD-Edition

Planet Wüste

DVD-Edition Planet Wüste

Michael Martin hat »Planet Wüste« auch als Filmprojekt konzipiert und kann Ihnen mit dieser hochwertigen Blu-ray- oder DVD-Box spannende 9 Stunden Film anbieten. Damit können Sie zuhause viermal um die Erde reisen und erfahren nicht nur viel über die Trockenwüsten und Polarregionen der Erde, sondern können die Abenteuer von Michael Martin hautnah miterleben. Die Filme sind von Michael Martin kommentiert und zeigen auch seine besten Bilder. Sorgfältig ausgewählte Filmmusik und zahlreiche Landkarten runden die einzigartige Filmsammlung ab.


Kamera: Michael Martin, Elfriede Martin, Thilo Mössner, Ralf Leistl, Jörg Reuther
Schnitt und Regie: Yair Magall
Produktion: Michael Martin



DVD Box mit 4 DVDs
Laufzeit 540 min

Preis:  EUR 39,80



Blu-ray Box mit 4 Blu-rays
Laufzeit 540 min

Preis:  EUR 49,80

Disc 1

Arktis

DVD-Edition Planet Wüste - Arktis

Michael Martin stellt auf dieser Blu-ray die Arktis in dreizehn Filmen vor. Die Filmreise beginnt in Spitzbergen und führt über die russische Arktis nach Alaska und Kanada, dann weiter über Grönland nach Island und schließlich bis zum Nordpol. Erleben Sie die Abenteuer von Michael Martin und seinen Freunden und erfahren Sie viel über Natur und Menschen in der Arktis.



13 Filme · Lauflänge 175 min

Preis:  EUR 15,00



Blu-ray · 13 Filme · Lauflänge 175 min

Preis:  EUR 20,00

Disc 2

Wüsten der Nordhalbkugel

DVD-Edition Planet Wüste - Wüsten der Nordhalbkugel

Michael Martin stellt auf dieser Blu-ray die Wüsten der Nordhalbkugel vor. Die Filmreise beginnt in der arabischen Rub al Khali und führt über die Gebirgswüsten im Pamir und Himalaya in die indische Wüste Thar, bevor es es dann in die Wüste Gobi und die amerikanischen Wüsten geht. Den Abschluss bildet ein Film über eine Sahara-Expedition im Tschad.



7 Filme · Lauflänge 152 min

Preis:  EUR 15,00



Blu-ray · 7 Filme · Lauflänge 152 min

Preis:  EUR 20,00

Disc 3

Wüsten der Südhalbkugel

DVD-Edition Planet Wüste - Wüsten der Südhalbkugel

Michael Martin stellt auf dieser Blu-ray die Wüsten der Südhalbkugel vor. Die Filmreise beginnt in der Namib und Kalahari und führt dann in die Simpson-Wüste Australiens. Die beiden letzten Filme haben die Wüsten Südamerikas, die Atacama und das Altiplano zum Thema. Erleben Sie die Abenteuer von Michael Martin erfahren Sie viel über Natur und Menschen in den Wüsten der Südhalbkugel.



6 Filme · Lauflänge 114 min

Preis:  EUR 15,00



Blu-ray · 6 Filme · Lauflänge 114 min

Preis:  EUR 20,00

Disc 4

Antarktis

DVD-Edition Planet Wüste - Antarktis

Michael Martin stellt auf dieser Blu-ray die Antarktis vor. Die Filmreise beginnt auf der Antarktischen Halbinsel und führt rund um Antarktika in das spektakuläre Queen Maud Land, dann über die Ross See und die Amundsensee zur Vulkaninsel Peter I. Ein Film berichtet von einer Expedition ins Transantarktische Gebirge und zum Südpol. Der letzte Film erzählt von einer spektakulären Totalen Sonnenfinsternis.



5 Filme · Lauflänge 115 min

Preis:  EUR 15,00



Blu-ray · 5 Filme · Lauflänge 115 min

Preis:  EUR 20,00